Weihnachtsfrust Ade

07:51

Gibt es jemanden der nicht gerne Geschenke bekommt? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Das Gefühl der Spannung wenn man ein Päckchen überreicht bekommt und das Papier entfernt, wissend, dass sich Gedanken um uns gemacht wurden. Kennen wir alle oder?

Ich für mein Teil bekomme nicht nur gern Geschenke, ich verteile sie auch gern. Egal ob zu Weihnachten, Geburtstage oder einfach mal zwischendurch (bei Letzterem ist die Überraschung der Beschenkten am größten!) - ich gebe genauso gerne wie ich mich freue selbst beschenkt zu werden.

Doch ganz egal wie sehr ich es mag, manchmal fällt mir absolut nichts ein was ich denn verschenken könnte. Gerade bei Männern finde ich es immer schwierig und schließlich will man auch nicht immer das Gleiche kaufen.

Als vor zwei Wochen die ersten Lebkuchen bei Penny und Co in den Regalen standen, wurde mir bewusst, dass es nur noch 3 Monate bis Weihnachten sind. Und wie wir immer alle am Ende des Monats feststellen, vergeht die Zeit schneller als wir denken. Es lohnt sich also, sich schon mal Gedanken zu machen denn wer frühzeitig anfängt, spart Geld, Zeit und Nerven.

Klar, während der Weihnachtszeit werden Geschenkkörbe, Parfumsets, Limited Editions und sonst noch was angeboten doch meist zu einem übertriebenen Preis, schließlich weiß die Wirtschaft um die tausenden Spätzünder und Last Minute Geschenk Sucher. Weihnachten kommt aber auch immer so überraschend, oder?
Statt also 4 Tage vor Heiligabend durch die vollen Läden zu hetzen, heißt es schon jetzt mit offenen Augen durch die Läden zu schlendern. So kann man nicht nur Schnäppchen ergattern sondern hat auch beim verschenken von Reisen, Erlebnistagen und Ähnlichem, nicht nur den Vorteil des Frühbucher Rabatts sondern auch weit mehr freie Termine zur Auswahl als kurz vor den Festtagen

Solche Erlebnisgeschenke werden immer begehrter und die Anbieter immer mehr. Was ich an Ihnen jedoch etwas schade finde ist, dass man nur ein Umschlag mit einem Ticket oder Gutschein übergibt und nicht wirklich ein Präsent. Sicher, später macht man dann tolle Erfahrungen und sammelt Erinnerungen aber irgendwie gehören Päckchen und Kartons für mich zu Weihnachten einfach dazu.

Wer das ebenso sieht und neben einer Heißluftballonfahrt oder einem romantischen Dinner noch etwas anderes verschenken möchte, sollte sich mal die Weihnachtsgeschenke von geschenkidee.de anschauen. Denn dort findet ihr alles zusammen in einem Shop, von lustigen Gadgets über praktische (und gleichzeitig hübsche) Sachen bis hin zu besagten Erlebnisgeschenken wird euch so einiges geboten. Und da ist es auch ganz egal ob ihr für euren Vater, eure Schwester oder eure 3jährige Nichte etwas sucht, es ist garantiert für jeden etwas dabei. Alles in einem Shop zu haben, finde ich mehr als praktisch und natürlich ist alles qualitativ hochwertig und zertifiziert von Trusted Shops.

Bei so einer großen Auswahl, kann es einem schwer fallen sich zu entscheiden. Ich stelle dieses Jahr für meine Liebsten je eine Kiste zusammen mit vielen verschiedenen Dingen statt nur einem großem Geschenk. Aber denkt bei dieser Idee immer daran, dass ihr nächstes Jahr wieder etwas braucht ;)


*mit freundlicher Unterstützung von geschenkidee.de

You Might Also Like

0 Kommentare